Kess-erziehen - Kinder stark machen

Kategorie
FZ Schotthock
Datum
Montag, 2. März 2020 20:00 - 22:15
Veranstaltungsort
Kita St. Bonifatius - Friedrich-Ebert-Ring 241
Rheine
Telefon
05971/80169650
Kess-erziehen - Kinder stark machen

Geht das: Kinder erziehen ohne schimpfen, Schreien und Ausrasten? Ohne sich in eine endlose Kette von Konflikten zu verhaken? Gelassen gar und mit ruhigen Nerven?

Immer mehr Eltern suchen eine Antwort auf diese Frage.
Die FBS bietet mit Kess-erziehen ein Elternkurskonzept an, das auf der Individualpsychologie von Alfred Adler basiert, die insbesondere von Rudolpg Dreikurs auf die Erziehungssituation hin angewandt wurde.
In diesem Kurs werden die Fertigkeiten eines demokratisch-respektvollen Erziehungsstils vermittelt. Im Mittelpunkt stehen dabei: Kooperation entwickeln, die sozialen Grundbedürfnisse achten, Grenzen resoektvoll setzten und situationsorientiert handeln, d.h. dem Kind Wahlmöglichkeiten geben und ihm die Folgen des eigenen Handelns zuzumuten.

Der Kurs findet von Montag, 02.03.2020 bis 30.03.2020 (5x) jeweils von 20:00 Uhr bis 22:10 Uhr statt.

Leitung: Elke Sundrup, Martina Wältring  -  Kess-Trainerinnen

Kosten:        38,50 € pro Person
                     65,00 € pro Paar
                     + 7,50 € für das Elternhandbuch
 
 

Alle Daten

  • Montag, 2. März 2020 20:00 - 22:15

Kontakt

Leiterin:
Frau Karin Reckers

Bergstr. 6a, 48429 Rheine
Nordrhein-Westfalen

E-Mail: kita.stludgerus-rheine@bistum-muenster.de
Telefon: 05971 / 80169-660

Anfahrt

Login